TEXTE & ZITATE

BEILEIDSBEKUNDUNGEN

ZITATE

„Gotte gebe Dir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die Du nicht ändern kannst, den Mut Dinge zu ändern, die Du ändern kannst und die Weisheit das eine von dem anderen zu unterscheiden.“ (Reinhold Niebuhr)

„Ich geh‘ weiter, nur ein wenig weiter, geh‘ in Gottes Freude, geh‘ in Gottes Licht hinein. Ich war für ein paar Jahre Dein Begleiter, doch jetzt geh‘ ich weiter, um bei meinem Herrn zu sein.“ (M. Siebald)

„Wenn Trauer Dein Herz erfüllt, lass dich von der Liebe umfangen und von Deinen Erinnerungen trösten. Lass Dich von der Hoffnung führen und von Menschen begleiten, die dir in dieser Zeit besonders nahe sind.“ (Unbekannt)

„Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.“
(Antoine de Saint-Exupéry)

„Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.“ (Unbekannt)

„Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.“ (Unbekannt)

„Wenn du einen Menschen verlierst, den du geliebt hast, dann stirbt ein Stück deines Lebens mit ihm. Aber wenn du dir etwas von dem bewahrst, das sich durch ihn an innerem Reichtum erschlossen hat, wird er in dir gegenwärtig und durch dich hindurch auch in Zukunft lebendig sein.“ (Christa Spilling Nöker)

„Niemand, den du liebst, ist tot. Lass dich fallen in deiner Trauer und schäme dich nicht deiner Tränen. Aber öffne dein Herz für all die Liebe und Freundschaft, die dir gegeben wird.“ (Unbekannt)

„Es gibt nichts, was die Abwesenheit eines geliebten Menschen ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerungen, desto härter die Trennung, aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk mit sich.“ (Dietrich Bonhoeffer)

TEXTE

Für diese schwere Zeit wünschen wir Dir/Euch viel Kraft, Ruhe und liebe Menschen, die Dir/Euch zur Seite stehen. Unser aufrichtiges Beileid!

Es tut uns sehr leid! Gottes Segen für Sie und ihre Familie.

Wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit und sind in Gedanken bei Euch. Mit aufrichtiger Anteilnahme

Die Nachricht vom plötzlichen Tod von (Name) hat uns sehr bewegt. Es ist viel zu früh und allzu plötzlich passiert. Unser Mitgefühl gilt Euch und euren Lieben. Wir wünschen Euch für die kommenden Tage und Wochen die notwendige Kraft und Stärke alles durchzustehen, aber auch Zeit um zu Verstehen und Verarbeiten. Wenn ihr Hilfe braucht, meldet Euch. Wir denken an Euch.

Wir sind sehr traurig über den Verlust von (Name). Besonders in diesen schmerzvollen Stunden sind wir in Gedanken bei Euch. Wir sind für euch da. Zögert bitte nicht uns anzusprechen, falls ihr Unterstützung benötigt.

Die ersten schmerzhaften Schritte der Trauer hast du bereits hinter Dich gebracht. Diese Trauer wird dich auch immer wieder einholen. Aber du weißt, du bist nicht allein. Du hast Menschen um dich, die dir immer zur Seite stehen und dich auch tröstend in den Arm nehmen. Ich wünsche dir den Mut diesen Trost anzunehmen, damit du mit deiner Trauer besser umgehen kannst. Auch Ich bin für dich da.

Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, um Trost schenken zu können. Wir wünschen Dir gerade jetzt und für die nächste Zeit ganz viel Kraft, Erinnerungen, die du mit deiner Familie teilen kannst und ein offenes Ohr für die Liebe und Freundschaft, die dich stützen wird. Unser herzliches Beileid!